Herzlich willkommen!

Einschulungsfeier des violetten Jahrgangs an der IGS Seevetal zum Schuljahr 2018/19

Als man an diesem besonderen Tag die Aula betrat, konnte man in viele aufgeregte Gesichter blicken. Allen voran natürlich die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, die es kaum erwarten konnten, ihre Klassenkameraden kennenzulernen. Freudig gespannt waren auch ihre zukünftigen Klassenlehrer, die in den vorangegangenen Tagen trotz Rekordtemperaturen die Klassenräume eingerichtet und alles für ihre neuen Schützlinge vorbereitet hatten.

Um 14.30 Uhr war es endlich soweit: Die Einschulungsfeier für den neuen Jahrgang wurde von der Montagsband der IGS Seevetal musikalisch eröffnet. Danach gab die Schulleiterin Alexandra Neukirch die Farbe des jüngsten Jahrgangs der IGS preis: Neben den „Blauen“, „Grünen“, „Gelben“, „Orangenen“ und „Roten“ bereichern nun auch die „Violetten“ die Vielfalt unserer bunten Schulgemeinschaft!
 Frau Neukirch ermutigte die neuen Schülerinnen und Schüler in einer feierlichen Ansprache, gesetzte Ziele zu verfolgen und sich auch von „Unkenrufern“ nicht entkräften zu lassen. Es folgte ein berührendes Klavierstück von Miyu aus der 7calendula. Anschließend traten die Klassensprecherinnen und Klassensprecher des roten Jahrgangs auf die Bühne. Der Tradition folgend gaben sie den „Neuankömmlingen“ ihre Wünsche für den Schulstart mit auf den Weg, die auf liebevoll gestalteten violetten Schmetterlingen geschrieben standen. Die Klassensprecher und Klassensprecherinnen ernteten ebenso viel Applaus wie Jalla und Hannah aus der Bläser-AG, die unter der Leitung von Frau Oldsen unseren Neuankömmlingen ein weiteres musikalisches Geschenk überbrachten.

Danach stieg die Spannung noch einmal sichtlich an, denn nun war es soweit: Die Kinder erfuhren, welcher Klasse – der 5amethyst, 5brombeere, 5clematis, 5dianthusoder5eisenhut– sie zugeteilt waren. Frau Neukirch stellte der Reihe nach die Klassenlehrertandems vor und verriet dabei auch das ein oder andere „Geheimnis“ der neuen Kollegen und Kolleginnen. Anschließend folgten die „Violetten“ ihren Klassenlehrertandems zu einem ersten Kennenlernen in die Klassenzimmer.

Natürlich wurde auch an die Eltern gedacht: Die stellvertretende Schulleiterin Katrin Hough gab ihnen wichtige Informationen mit auf den Weg, um ihnen den Start an der IGS so angenehm wie möglich zu gestalten. Als „Paten“ für die „neuen“ Eltern zeigten sich unsere engagierten Elternvertreter des roten Jahrgangs. Sie standen an diesem Nachmittag als Ansprechpartner für Fragen aller Art zur Verfügung und bieten dies auch in den nächsten Wochen und Monaten sehr gerne an. Eine schöne Geste, die noch einmal unterstreicht, dass an der IGS Teamgeist und Zusammenhalt groß geschrieben werden. Einen runden Abschluss fand die Einschulungsfeier im Elterncafé, das Gelegenheit zum geselligen Austausch bot, ehe die Eltern ihre Kinder wieder in Empfang nahmen.

Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen und Schülerinnen zu ihrem Start an der IGS alles erdenklich Gute und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

Für das Team der IGS Seevetal
Julia Reymers

 

Login

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 508 Gäste und keine Mitglieder online

Unesco

Bingo! Umweltstiftung Niedersachsen

Mali-Verein

Zukunftswerkstatt

Schulengel