Sie sind hier im Archiv. Die Beiträge auf dieser Seite sind nicht mehr aktuell.

 

Der Countdown läuft, die Spannung steigt und die Vorfreude wächst:

Die IGS Seevetal startet im neuen Schuljahr 2019/2020 mit der Sekundarstufe II.

Wir freuen uns darauf, euch Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen sowie Ihnen, liebe Eltern, die IGS Seevetal vorstellen zu dürfen und laden Sie/euch hiermitganz herzlich zu einer Informationsveranstaltung am Montag, den  14.01.2019 um 19.00 Uhr in die Aula der IGS Seevetal ein.

Für Sie und euch wird es auf dem Informationsabend eine umfassende Vorstellung unserer Oberstufe geben. Außerdem haben Sie/ habt ihr dort auch die Gelegenheit, im kleineren Kreis mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und auch uns Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns, Sie und euch begrüßen zu dürfen!

 

 

Schnuppertage an der IGS-Seevetal

Wie auch in den vergangenen Jahren freuen wir uns schon jetzt darauf, euch Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie Ihnen, liebe Eltern, die IGS Seevetal vorstellen zu dürfen. Dazu gibt es neben den Informationsabenden auch wieder ein Schnupperangebot.

Die Schnuppertage für euch, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, finden am 06., 09. und 10. April 2018 statt. Dann habt ihr die Möglichkeit, in einen IGS-Schulalltag „hineinzuschnuppern“: Ihr dürft am Unterricht der 5. Klassen teilnehmen, in den Pausen mit den anderen auf dem Pausenhof spielen und uns alle Fragen stellen, die euch zu unserer Schule einfallen
 
Liebe Eltern, bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind direkt bei uns im Sekretariat für die Teilnahme am Schnuppern anmelden müssen. Das Anmeldeformular für den Schnuppertag sowie weitere Informationen zum Ablauf des Schnuppertages finden Sie hier.

Anmeldungen zum Schnuppertag, die uns bis zum 09.03.2018 erreicht haben, finden auf jeden Fall Berücksichtigung. Danach eingehende Bitten auf Teilnahme  können nur erfüllt werden, wenn noch Kapazitäten vorhanden sind.
Ihre Anmeldung zum Schnuppertag ist verbindlich. Sie erhalten keine Bestätigung.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie noch Fragen haben  unter 04105 / 67 68 390.
Hinweis: Die Teilnahme am Schnuppertag ist keine Voraussetzung für eine Anmeldung Ihres Kindes zum Schuljahr 2018/19.
 
Wir freuen uns auf euch! 

 

Anmeldeverfahren 2017/18

Das Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2017/18 ist abgeschlossen.

Wir haben in diesem Jahr eine besonders hohe Anzahl von Anmeldungen entgegennehmen dürfen und bedanken uns für die große Anerkennung unserer Arbeit, die hierin deutlich wird. Zugleich ist damit auch der Umstand verbunden, deutlich mehr Kindern keinen Platz an unserer Schule anbieten zu können. Dies bedauern wir sehr.

Die Bescheide zum Ergebnis des Differenzierten Losverfahrens nach § 59a NSchG sind per Post auf dem Weg und vorab per Mail avisiert worden.

Startermappe 2017 und Elterninformationsabend

Liebe Eltern unserer zukünftigen Schülerinnen und Schüler im neuen 5. Jahrgang,

hier steht unsere Startermappe 2017 für Sie zum Download bereit.

Die Startermappe enthält alle genauen Termine,  Informationen und Formulare zum reibungslosen Einstieg in das neue Schuljahr 2017/2018 für Sie und Ihr Kind.

Mit dem positiven Bescheid der Aufnahme Ihres Kindes an der IGS Seevetal ist Ihnen zudem der Termin für den ersten Elternabend mitgeteilt worden. An diesem Abend werden ergänzend wichtige Punkte der Startermappe erläutert, um Ihnen und Ihrem Kind den Start an der neuen Schule zu erleichtern.

Achtung: Die Startermappe 2017 wird sich nicht grundsätzlich von den Startermappen der Vorjahre unterscheiden, allerdings erhalten einzelne Dokumente und Angaben noch eine Aktualisierung.  Bitte bestellen Sie keine Materialien oder gar Bücher nach alten Listen der Vorjahre!

Besonders wichtig für unsere gemeinsame Arbeit ist die Zustimmung zu unserer Schulvereinbarung. Diese finden Sie hier noch einmal separat.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind!

Anmeldungen zum Schuljahr 2017/18

Benötigte Unterlagen und Abgabefrist

Damit wir Ihren Anmeldewunsch bearbeiten können, benötigen wir die folgenden Unterlagen:

Diese beiden Dokumente müssen bis Mittwoch, dem 26.04.2017 um 18:00 Uhr (Ausschlussfrist!) bei der IGS Seevetal eingegangen sein. Danach eingehende Anmeldungen dürfen nicht mehr berücksichtigt werden!

Achtung: Ausschlussfrist Mittwoch, 26.04.2017 um 18:00 Uhr!

Unsere Anmeldetage: Weitere persönliche Gesprächs- und Beratungsangebote

An unseren Anmeldetagen stehen Ihnen Mitglieder des Kollegiums und der Schulleitung für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Unsere diesjährigen Anmeldetage finden zu folgenden Termine statt:

     Montag, 24.04.2017 von 14:30 - 16:30 Uhr
     Dienstag, 25.04.2017 von 14:30 – 16:30 Uhr
     Mittwoch, 26.04.2017 von 16:00 - 18:00 Uhr.

Entscheiden Sie gern selbst, ob Sie ein Gespräch wünschen oder Ihre Anmeldung nur abgeben möchten. Eine persönliche Abgabe der Anmeldeunterlagen ist in der IGS Seevetal, Peperdiekshöhe1, 21218 Hittfeld zu den Bürozeiten im Sekretariat möglich. Sie können uns die Anmeldeunterlagen auch per Post an folgende Adresse zusenden: IGS Seevetal – Peperdiekshöhe 1, 21218 Hittfeld. Wir empfehlen allerdings die persönliche Abgabe. 

Ausblick: Weiterer Verlauf des Anmeldeverfahrens

Wir gehen von der Notwendigkeit eines Losverfahrens nach § 59a NSchG aus. Nach Abgleich der Daten mit den anderen Integrierten Gesamtschulen des Landkreises zum Ausschluss von Doppelanmeldungen erfolgt unverzüglich das Losverfahren. Über das Ergebnis erhalten Sie voraussichtlich bereits am Freitagnachmittag, 28.04.2017 per Mail Nachricht.

Hinweis: Die Anmeldungen an anderen Schulformen (z.B. Oberschulen, Gymnasien) erfolgen erst nachfolgend, ab dem 04.05.2017.

Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben, nehmen Sie bitte gerne mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns telefonisch unter 04105 - 6768390 und per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Das Anmeldeformular für den Schnuppertag finden Sie hier.

Liebe interessierte Eltern unserer „Viertklässler-Schnupperkinder“,

um Ihrem Kind einen Schnuppertermin bei uns möglichst gemeinsam mit anderen Kindern der gleichen Grundschule anbieten zu können,  haben wir im Vorfeld unserer Planungen Termine mit den umliegenden Grundschulen abgestimmt. Die vorgesehenen Termine können Sie dieser Übersicht entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind dennoch direkt bei uns im Sekretariat für die Teilnahme am Schnuppern anmelden müssen. Dies können Sie am besten mit Hilfe dieses Vordrucks tun - oder auch telefonisch. Sie erhalten dann eine Bestätigung mit genauen Informationen zum Ablauf hier vor Ort. Ein Beispiel dieser Einladung finden Sie hier.

Anmeldungen zum Schnuppertag finden bis zum 08.02.2017 auf jeden Fall Berücksichtigung. Danach eingehende Bitten auf Teilnahme  können nur erfüllt werden, wenn noch Kapazitäten vorhanden sind.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie noch Fragen haben  unter 04105 / 67 68 390.

Hinweis: Die Teilnahme am Schnuppertag ist keine Voraussetzung für eine Anmeldung Ihres Kindes zum Schuljahr 2017/18. 

Anmeldung Ihres Kindes zum Schuljahr 2017/18 an der IGS Seevetal

Sollten Sie bereits eine Anmeldung für das Schuljahr 2017/18 einsehen wollen, finden Sie das notwendige Formular hier

Bitte denken Sie daran, der Anmeldung für die 5.Klasse an unserer Schule eine Kopie des Zeugnisses aus dem 1.Halbjahr Klasse 4 beizulegen. Wir empfehlen die persönliche Abgabe der Unterlagen in unserem Sekretariat oder im Rahmen unserer Anmeldetage. Dies stellt sicher, dass alle notwendigen Unterlagen und Unterschriften vollständig vorliegen. Auch weitere Fragen beantworten wir in diesem Zusammenhang gerne.

 

Kaum sind die Fünftklässler eingeschult, …

… wird für die Neuen schon geplant!

Wie auch in den vergangenen Jahren freuen wir uns schon jetzt darauf, euch Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie Ihnen, liebe Eltern, die IGS Seevetal vorstellen zu dürfen.

Dazu gibt es wieder Informationsabende sowie auch ein Schnupperangebot.

Die Schnuppertage für euch, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, finden in der Zeit vom 13. – 21. Februar 2017 statt. Den genauen Tag legen wir in Absprache mit eurer Grundschule fest und dann habt ihr die Möglichkeit, in einen IGS-Schulalltag „hineinzuschnuppern“: Ihr dürft am Unterricht der 5. Klassen teilnehmen, in den Pausen mit den anderen auf dem Pausenhof spielen und uns alle Fragen stellen, die euch zu unserer Schule einfallen.

Wir freuen uns auf euch!

Für Sie als Eltern wird es auf den Informationsabenden eine umfassende Vorstellung unserer Schule geben. Außerdem haben Sie dort auch die Gelegenheit, im kleineren Kreis mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und auch uns Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch kommen zu können.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

 

The Big Challenge

Am 01. Mai 2016 nahmen die Schülerinnen und Schüler der IGS Seevetal zum ersten Mal an dem Big Challenge-Wettbewerb teil. Dabei handelt es sich um einen Englisch-Wettbewerb, der jährlich europaweit in den Jahrgängen 5 bis 9 durchgeführt wird. In diesem freiwilligen, 45-minütigen Test werden Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde von englischsprachigen Ländern geprüft.

Als Gesamtschule trat die IGS Seevetal in der Kategorie Sprinter an. Im diesem Jahr nahmen in den Klassen 5 bis 7 insgesamt 7415 Schülerinnen und Schüler in Niedersachen und 78 595 Lernende auf Bundesebene in dieser Kategorie an dem Wettbewerb teil.

Die IGS Seevetal ging mit 166 Schülerinnen und Schülern an den Start und erzielte überzeugende Ergebnisse. 62 % von ihnen schafften es in das obere Drittel in Niedersachsen. 63 % der Teilnehmenden lagen mit ihrer Durchschnittspunktzahl über dem bundesweiten Durchschnitt. Insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler erreichten die Top 100 der Rangliste im Bundesland Niedersachsen.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu diesen tollen Ergebnissen! Insbesondere den Jahrgangsbesten

  • Maja aus der Klasse 5 curry (Platz 32 in Niedersachsen)
  • Amin aus der Klasse 6 celadon (Platz 69 in Niedersachsen)
  • Niklas aus der Klasse 7 azur (Platz 20 in Niedersachsen)

möchten wir herzlich gratulieren! Well done!!!

 

Willkommensfest an der IGS Seevetal

- vielfältig, lebendig und großartig! 

Sturmböen und Regen hatte der Wetterbericht zu Beginn der Woche angesagt, doch am Tag unseres Willkommensfestes spielte sogar das Wetter mit.

Der Auftritt unserer Band4school „Black circle“ und die Begrüßung durch die kom. Schulleiterin Frau Neukirch bildeten den Auftakt zu einem außergewöhnlichen Schulfest.

Eingeladen waren alle Schülerinnen und Schüler, Geschwister, Eltern, Freunde und Bekannte und alle, die sich für diese neue Schule interessieren. Die zahlreichen Gäste erhielten Einblicke in unser vielfältiges und lebendiges Schulleben. Im Vordergrund standen der persönliche Austausch und der gemeinsame Start in ein sicher wieder ereignis- und erlebnisreiches neues Schuljahr.

„Black Circle“ hatte im Sommer bereits unseren Landrat Herrn Rempe als Fan gewinnen können. Auf der Hauptbühne nutzten nun noch drei weitere Bands aus unserem Kooperationsprojekt mit der Musikschule Seevetal die Gelegenheit eines großen Auftritts. Die Zukunftswerkstatt Buchholz lud zum Basteln rasanter Zahnbürsten ein und in den Fluren und Klassenräumen herrschte buntes Treiben. Jede Klasse hatte sich etwas Besonderes als Beitrag zu diesem Schulfest einfallen lassen. Zufallsexperimente aus dem Mathematikunterricht standen ebenso zur Auswahl wie Spiele am Activboard zum umsichtigen Verhalten im Worldwideweb, ein Bücherflohmarkt, Torwandschießen u.v.a.m.

In unserem „Mali-Café“ und im Innenhof kümmerten sich Eltern und Schüler/innen gemeinsam um das leibliche Wohl und trugen auf diese Weise sicherlich auch zum hohen Spendenaufkommen an diesem Tag bei.

Besonderen Spaß garantierte das durch den Festausschuss unseres Schulelternrates auf die Beine gestellte Rahmenprogramm. Die Freiwillige Feuerwehr Hittfeld rückte mit schwerem Gerät an und zog damit zahlreiche Schülerinnen und Schüler in ihren Bann. Hoch hinaus ging es an der Kletterwand, die von engagierten Mitstreitern der Jugendzentrums Maschen zur Verfügung gestellt und abgesichert wurde. Auf dem Schulhof flitzten immer wieder Jungen und Mädchen auf seltsamen Fortbewegungsgeräten vorbei. Und während sich die Kleinsten in der Hüpfburg vergnügten, gab es Zeit für Gespräche in ungezwungener, fröhlicher Atmosphäre.

Das abschließende Highlight fand am frühen Abend dann vor dem Haupteingang der IGS Seevetal statt: Gemeinsam schauten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Freunde und Bekannte den in den Seevetaler Himmel aufsteigenden Luftballons nach. Sicherlich auch in der Hoffnung auf eine weiterhin bunte Zukunft, getragen von dem notwendigen Wind in die richtige Richtung.

Ein RIESIGES Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Schulfestes beigetragen haben!

 

 

Unser NAT-Atelier:
Wasseranalysen an der TU-HH und noch viel mehr...

Wichtige Informationen zu den Sicherheitsbestimmungen für die Arbeit im Labor waren der Auftakt zu einem spannenden Forschungstag am 19.Juni 2014. 25 Schülerinnen und Schüler waren aus unseren fünf Klassen ausgewählt worden, um Wasserproben an der Technischen Universität Hamburg zu untersuchen – verbunden mit dem Auftrag, ihren Klassenkameraden nachfolgend über ihre Erfahrungen und Ergebnisse zu berichten.

Im Hörsaal der Abteilung „Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz“ verfolgte unser Uni-Nachwuchs aufmerksam den einleitenden Vortrag von Herrn Dr. Gulyas. Ein Teil der vielen interessierten Nachfragen musste vertagt werden, denn es durfte ja noch selbst geforscht werden. Mit Laborkittel, Schutzbrille und Handschuhen ging es an die Arbeit im Labor. Betreut von Herrn Dr. Gulyas und seinem Team wurden verschiedene Wasserproben analysiert und die Qualität des Seeve-Wassers beurteilt.

K640_TU1Foto
K640_TU3Foto
K640_TU5Foto
KW1-DSC_0485
KW2-DSC_0494
KW3-DSC_0553
TU2FotoDSC_0780
TU4Foto
VE1P1150843
VE2P1150845
VE3SeeveA
VEPanoramaCIMG5633

Am Tag zuvor hatte eine andere Schülergruppe das Klärwerk in Glüsingen besucht und unter anderem Wasserproben aus der Seeve entnommen.

Eine dritte Schülergruppe ist seit Pfingsten mit der Vorbereitung einer Fahrradtour durch das Naturschutzgebiet „Untere Seeveniederung“ befasst –unterstützt durch Eltern und eine Expertin der Loki-Schmidt-Stiftung. Gewissenhafte Fachhelferinnen und Fachhelfer begleiten die passenden Versuche im NAT-Atelier-Unterricht. Doch auch ohne besondere Aufgabe ist es möglich, im NAT-Atelier viel Wissenswertes über die Seeve als Lebensraum und Namensgeberin zu erfahren. So können unsere Schülerinnen und Schüler ihre unterschiedlichen Fähigkeiten erweitern, vertiefen und gewinnbringend für alle einbringen. Nun hoffen wir nur noch auf passendes Wetter und Sonnenschein bei unserer abschließenden Seeve-Fahrradtour.

 

Schnuppertage an der IGS Seevetal

Im Mai fanden unsere „Schnuppertage“ statt. Mehr als 200 interessierte Kinder aus den 4. Grundschulklassen nahmen die Gelegenheit wahr, unsere Schule genauer kennenzulernen. Informationen aus erster Hand erhielten sie hierbei durch die Schülerinnen und Schüler unseres blauen Jahrgangs. In einem Kurzvortrag wurden zunächst die Besonderheiten der IGS Seevetal vorgestellt. Dann nahmen unsere Schnupperkinder am normalen Unterricht unserer 5. Klassen teil und verbrachten begleitet von ihren Klassenpaten die Pausen. Abschließend gab es auch für Eltern noch die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.


Liebe Schnupperkinder,

wir haben uns sehr über euren Besuch an unserer IGS Seevetal gefreut! Danke für die vielen tollen Rückmeldungen, die wir von euch bekommen haben. Es hat uns großen Spaß gemacht, euch unsere IGS vorzustellen. Vielleicht wisst ihr nun, warum wir hier gerne zur Schule gehen. Und sollten wir euch im nächsten Schuljahr als Mitschülerinnen und Mitschüler unseres grünen Jahrgangs wiedersehen: Wir freuen uns auf euch!

Die Schülerinnen und Schüler und das gesamte Team der IGS Seevetal

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler unserer IGS Seevetal,

wir haben uns gefreut, euch nach den Ferien so munter und fröhlich wiederzusehen. Euch und euren Familien die besten Wünsche für ein gesundes und glückliches Jahr 2016! Wir sind sicher, dass es wieder viel Spannendes und Schönes gibt, was wir gemeinsam erleben werden.

Einige zeitnahe Termine zu Beginn des Jahres sind euch und euren Eltern bekannt. So stehen demnächst beispielsweise unsere Zeugniskonferenzen, Auszeichnungsfeiern und unsere Lernentwicklungsgespräche an. Aber auch Termine in weiterer Zukunft werfen bereits ihr Licht voraus:

Im Sommer 2016 werden wir wiederum 150 Plätze an unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler des dann neuen 5. Jahrganges vergeben können – und bereits jetzt erreichen uns täglich Anfragen zu Informationsveranstaltungen, Schnuppertagen und Anmeldungen. Die Termine finden sich daher gleich im Anschluss weiter unten.

In diesem Sinne freuen wir uns auf die weitere Zusammenarbeit mit euch und euren Eltern sowie über viele alte und neue Kontakte zu Interessierten, Unterstützenden und Freunden unserer Schule.

Das Team der IGS Seevetal


 

 Weihnachtsgrüße 2015

Nimm das, was du hast – und fang´ damit an

eter Schuldt, Gospeltrain

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

liebe Freunde und Unterstützende unserer Schule,

ein ereignis- und erlebnisreiches Jahr liegt hinter uns. Wir bedanken uns für die vielfältige und vertrauensvolle Zusammenarbeit - und freuen uns auf die Fortsetzung! Möge das kommende Jahr 2016 mindestens ebenso viele fröhliche und schöne Momente für uns alle bereithalten.

Wir wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage, erholsame Ferien
sowie für das neue Jahr viel frische Energie, Gesundheit und Glück.


Alexandra Neukirch
Kathrin Hough und das gesamte Team

kom. Schulleitung stellv. Schulleitung der IGS Seevetal

 

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Schülerinnen und Schülern, die mit Frau Parschau unsere (sicherlich nicht ganz gewöhnlichen) Grußkarten zum Jahreswechsel kreiert haben.

 

Vorweihnachtliches, Informatives
- und ein herzlicher Dank an alle Beteiligten!

Auf großes Interesse traf unser erster medienpädagogischer Elternabend an der IGS Seevetal. In Anbindung an unser Medien-Atelier in Jahrgang 7 hatte das Planungsteam Herrn Olaf Blohm als Referenten zum Thema Mediensicherheit gewinnen können. Herr Blohm ist zertifizierter Eltern-Medien-Berater der Landesstelle Jugendschutz und langjährig in der Jugendhilfe Buchholz tätig.

In einem sehr informativen und anschaulichen Vortrag stellte Herr Blohm den zahlreich erschienen Eltern unserer Schulgemeinschaft die Gefahren, aber auch den Nutzen moderner Medien vor. Die Themen waren hierbei breit gefächert und reichten über den Umgang mit sensiblen Daten in sozialen Netzwerken, die Problematik von In-App-Käufen bis hin zu „Let's play- Computerspielen“. Immer wieder bezog unser Experte wissenschaftliche Erkenntnisse in seine Ausführung mit ein und betonte zudem die Wichtigkeit altersangemessener Regeln, die im Dialog mit den Kindern entwickelt und umgesetzt werden sollten.

Die Eltern zeigten sich am Ende des Abends von dem umfassenden und sehr praxisnahen Expertenwissen unseres Referenten ebenso beeindruckt wie von der Auswahl von Hinweisen auf weiterführende Materialien und Internetseiten. An dieser Stelle nochmals ein herzlicher Dank an Herrn Blohm für die Zusammenarbeit!

Falls Sie an dem Abend verhindert waren oder noch einmal gezielt nachlesen wollen, finden Sie hilfreiche Informationen und Anregungen auf www.jugendschutz.org.

Einen Austausch der besonderen Art hatte es auch schon im Vorfeld dieses Elternabends gegeben: Zum Ausklang unserer Fachlehrersprechtage fand unser gemeinsames „Wunschpunsch-Trinken“ statt. In vorweihnachtlicher, ungezwungener Atmosphäre nutzten Eltern und Lehrkräfte erneut die Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens und kamen ins Gespräch. Engagierte Mitglieder unseres Schulvereins sorgten für „Wunschpunsch“, unsere WPK-Schülerinnen und Schüler hatten Kekse gebacken. Ergänzt durch Ihre Spenden für das Buffet ergab sich ein wiederum reich gedeckter Tisch für alle, die gekommen waren.

Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen zu unserer Arbeit an der IGS Seevetal und für Ihre Wünsche und Anregungen, um den erfolgreichen Aufbau dieser besonderen Schule weiterhin zu unterstützen.

Willkommensfest an der IGS Seevetal

- vielfältig, lebendig und großartig!

 

Sturmböen und Regen hatte der Wetterbericht zu Beginn der Woche angesagt, doch am Tag unseres Willkommensfestes spielte sogar das Wetter mit. Unsere vielen, vielen Gäste haben wir an diesem Tag nicht zählen können. Gefreut haben wir uns über jeden Einzelnen.

Es lockten u.a. die Auftritte unserer „Bands4School“, hervorgegangen aus unserem Kooperationsprojekt mit der Musikschule Seevetal. Auch unser Kooperationspartner, die Zukunftswerkstatt Buchholz, war vertreten und in den Klassen und Fluren herrschte buntes Treiben.

Besonderen Spaß garantierte das durch den Festausschuss unseres Schulelternrates auf die Beine gestellte Rahmenprogramm. Die Freiwillige Feuerwehr Hittfeld rückte mit schwerem Gerät an und zog damit zahlreiche Schülerinnen und Schüler in ihren Bann. Hoch hinaus ging es an der Kletterwand, die von engagierten Mitstreitern der Jugendzentren Maschen und Meckelfeld abgesichert wurde. Und während sich die Kleinsten in der Hüpfburg vergnügten, gab es Zeit für Gespräche in ungezwungener, fröhlicher Atmosphäre.

Das abschließende Highlight fand am frühen Abend dann vor dem Haupteingang der IGS Seevetal statt: Gemeinsam schauten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Freunde und Bekannte den in den Seevetaler Himmel aufsteigenden Luftballons nach. Sicherlich auch in der Hoffnung auf eine weiterhin bunte Zukunft, getragen von dem notwendigen Wind in die richtige Richtung.

Ein RIESIGES Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Schulfestes beigetragen haben!

 

gesamten Artikel lesen und Filmclip ansehen :-)

 

Einschulungsfeier für unsere neuen Schülerinnen und Schüler an der IGS Seevetal

Ein herzliches Willkommen und wahrlich keine „Same procedure as every year“-Veranstaltung erwartete die zahlreichen Gäste und unsere jungen Nachwuchsstars am ersten Schultag nach den Sommerferien. So wurden die neuen Schülerinnen und Schüler unseres dritten Jahrgangs nicht nur mit Trommelwirbel, sondern auch mit großer Herzlichkeit empfangen. In ihrer Begrüßungsrede verdeutlichte die kom. Schulleiterin Frau Neukirch, wie wichtig ermutigende Worte auf dem Weg zum Erfolg sind; und dass ein augenscheinliches Handicap durchaus auch von Vorteil beim Erreichen persönlicher Ziele sein kann.

Eingeleitet von den guten Wünschen unserer Schülerinnen und Schüler aus dem 6. Jahrgang folgte dann der sicherlich spannendste Teil der Feier: In welcher Klasse werde ich sein? Wer wird mich in meiner Klasse die nächsten Jahre begleiten? Frau Neukirch stellte die neuen Klassenlehrertandems vor, die dann die Kinder ihrer Klassen namentlich aufriefen und mit einem gelben Sternanhänger begrüßten. Nach Blau und Grün wird in diesem Jahrgang GELB die gemeinsame Farbe unseres neuen Jahrgangs sein. Wir freuen uns auf unsere Schülerinnen und Schüler in den Klassen akazia, bernstein, curry, diamant, elfenbein und elfengrund.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Feier beigetragen haben!

 


 

Schöne Ferien...!

Ein erlebnisreiches Schuljahr 2014/15 liegt hinter uns – das bewies nicht zuletzt wieder unsere bunte Diashow am Zeugnistag im Rahmen unserer inzwischen schon traditionellen Auszeichnungsfeier.

Bestaunt wurden ein weiteres Mal die Ernte-Erträge aus unserem Schulgarten samt der Zubereitungskünste unserer Schülerinnen und Schüler des blauen Jahrgangs für das „perfekte Dinner“. Fröhliche Kommentare ernteten auch die bekittelten Nachwuchsforscher/innen unseres grünen Jahrganges, die in den Laboren der TU Harburg unser Seeve-Wasser analysierten. Fotos von der diesjährigen Fahrradrallye durch das Naturschutzgebiet „Untere Seeveniederung“ fehlten natürlich ebenso wenig wie die Dokumentation unserer Teilnahme am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Hinzu kamen viele weitere Bilder aus unserem vielfältigen Schulleben. Und konzentriertes Tüfteln an Einzelaufgaben gehörte ganz offensichtlich weiterhin genauso dazu wie sozialkompetentes, kooperatives Arbeiten in unseren Tischgruppen.

Auch in diesem Jahr erfuhren Schülerinnen und Schüler, die durch besonderes Engagement für unsere Schulgemeinschaft oder durch hervorragende Leistungen aufgefallen waren, Würdigung und großen Applaus.

Wir wünschen auf diesem Wege allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft schöne Ferien und freuen uns auf ein ebenso erlebnisreiches und fröhliches Schuljahr 2015/16.

Das Team der IGS Seevetal

 

White Horse Theatre gastiert vor 300 SchülerInnen in der Aula der IGS Seevetal

Etwas ganz Besonderes stand für unsere SchülerInnen des 5. und 6. Jahrgangs heute auf dem Stundenplan. Sie kamen in den Genuss des Theaterstücks My cousin Charles des englischsprachigen Tourneetheaters The White Horse aus Soest.

Das Stück handelt von zwei Cousins, Dottie und Charles, die sich nicht ausstehen können und von ihrem grummeligen Nachbarn Mr. Swother. Charles' Besuch fängt katastrophal an, als sein Fußball des Nachbarn Fenster zertrümmert und es wird noch schlimmer als die zwei Kinder versuchen, den Schaden zu beheben, ohne dass Mr. Swother etwas bemerkt. Die unterhaltsame Geschichte war durch den ausdrucksstarken Darstellungsstil der Schauspieler und den direkten Einbezug der Schüler und Schülerinnen für alle verständlich und sorgte für viele Lacher.

Der Besuch des White Horse Theatre ist bereits eine kleine Tradition an der IGS Seevetal und soll auch im kommenden Schuljahr in jedem Fall fortgesetzt werden. Unser Förderverein unterstützte erneut dieses Sprachprojekt und übernahm einen großen Teil der Gesamtkosten für die Vorstellungen. Vielen Dank dafür!

 

 

Kleines Sommerfest mit großartiger Stimmung

Geplant war eine kleine Werkschau für Eltern und Freunde mit Einblicken in unser MuKu-Projekt des 6. Jahrganges, ergänzt durch eine Ausstellung ausgewählter Produkte aus dem Unterricht unserer 5. Klassen. Es wurde daraus ein tolles Schulfest - dank der überwältigenden Anzahl von Besuchern, der engagierten Darbietungen unserer Schülerinnen und Schüler, der liebevollen Unterstützung des Kollegiums sowie der lukullischen Genüsse unserer Elternschaft und der Mali-AG.

--> Weiter zum vollständigen Text

 

Der Schulvorstand informiert

Erfolgreiches Lernen an der IGS durch SchülerInnen und Eltern des 6. Jahrgangs bestätigt

Im Februar haben SchülerInnen, Eltern des 6. Jahrgangs sowie die Lehrkräfte an einer Befragung zur Schulqualität auf der Grundlage des Lüneburger Fragebogens teilgenommen.

Gefragt wurde nach der Einschätzung bezüglich der Ergebnisse der schulischen Arbeit, danach wie wohl sich die Schülerinnen und Schüler an der IGS fühlen, nach der Qualität des Unterrichts, danach wie die Lehrkräfte sich um Kinder kümmern sowie nach der Einbeziehung von Eltern in den Schulalltag.

Die Ergebnisse waren rundherum sehr positiv und haben gezeigt, dass hier an der Schule eine gute Arbeit geleistet wird. Besonders gefreut hat uns, dass 87% der Befragten bestätigten, dass die Kinder mit Erfolg an dieser Schule lernen. Die Schülerinnen und Schüler lernen nicht nur erfolgreich, sondern gehen dabei noch gerne in unsere Schule, was von 92% der Befragten bejaht wurde.

Stolz sind wir darauf, dass die große Mühe, die wir in die Erarbeitung unseres Unterrichts legen erkannt und anerkannt wird: Es wird bestätigt, dass der Unterricht abwechslungsreich gestaltet ist (90%), dass das Lernen Schritt für Schritt geht (86%), die Inhalte der Fächer sinnvoll verbunden sind (82%), die Kinder selbstständiges Arbeiten lernen (83%) und Wert auf das Lernen mit Medien gelegt wird (80%).

Auch die Arbeit der Lehrkräfte wird durchgängig sehr positiv bewertet: So wird ihnen bescheinigt, dass sie die Fähigkeiten und Interessen der Schülerinnen und Schüler unterstützen (84%), die Kinder ermutigen und unterstützen (90%) und ihnen Lust am Lernen vermitteln (85%).

Zufrieden zeigen sich Eltern auch über den Austausch und die Mitwirkung an wichtigen Entscheidungen in der Schule (84%).

Die Ergebnisse der Befragung im Einzelnen können Sie im Iserv Account Ihres Kindes unter Dateien/Gruppen/finden oder Sie schauen im Sekretariat in ein gedrucktes Exemplar.

 

Achtung:
Im Rahmen des NAT-Ateliers gibt es wieder zusätzliche Lernangebote für leistungsstarke und besonders interessierte Schülerinnen und Schüler! Details finden sich hier.

 

Terminhinweis:
Am 10.06.2015 präsentieren wir unsere IGS Seevetal im Rahmen des
Seevekanal-Tages 2015 vor dem Phönix-Center in Harburg.
Schülerinnen und Schüler sowie Eltern sind als Unterstützer oder auch nur als Gäste herzlich willkommen!

 

 

Liebe Schnupperkinder,

wir haben uns sehr über euren Besuch an unserer IGS Seevetal gefreut! Danke für die vielen tollen Rückmeldungen, die wir von euch bekommen haben. Es hat uns großen Spaß gemacht, euch unsere IGS vorzustellen. Vielleicht wisst ihr nun, warum wir hier gerne zur Schule gehen.

Wenn ihr im nächsten Schuljahr auch an die IGS Seevetal möchtet, findet ihr auf dieser Seite wichtige Informationen. Ihr könnt uns bei Fragen auch gerne anrufen. Das gilt natürlich auch für eure Eltern!

Unsere Anmeldetage sind am 17., 18. und 19.06.2015. An diesen Tagen könnt ihr eure Anmeldung persönlich bei uns abgeben. Ihr könnt die Unterlagen selbstverständlich auch per Post schicken. Dann müssen sie aber spätestens bis zum 19.06.2015 bei uns vorliegen. Weitere Details zum Anmeldeverfahren finden sich hier.

Den Anmeldebogen findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch!

Die Schülerinnen und Schüler und das gesamte Team der IGS Seevetal

 

 

 

 

 

Einladung zu unseren Schnuppertagen

für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

am 6. bis 8. Mai und am 11. und 12. Mai 2015

Du bist -gemeinsam mit deinen Eltern- auf der Suche nach einer weiterführenden Schule für dich nach deinem 4.Schuljahr? Du wünschst dir eine Schule mit tollen Lehrerinnen und Lehrern, an der du dich wohlfühlen und gut lernen kannst? Du möchtest wissen, wie es an unserer IGS Seevetal so aussieht und warum das Lernen bei uns Spaß macht? Dann komm´ zu einem unserer Schnuppertage!

So einfach geht´s: Deine Eltern melden dich für die Teilnahme an einem Schnuppertag an. Am besten geht das mit einer Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04105 67 68 390.

Damit du möglichst mit anderen Kindern aus deiner Schule zu uns kommen kannst, erfahrt ihr sehr rasch von uns den genauen Tag, an dem wir für dich einen Schnupper-Platz reserviert haben.

Wir erwarten dich dann um 8.15 Uhr im Eingangsbereich unserer IGS. Dort freuen sich Kinder unserer jetzigen 5. und 6. Klassen schon darauf, dir ihre Schule vorzustellen. Du nimmst am „normalen“ Unterricht in ihren Klassen teil und verbringst die Pausen bei Spaß und Spiel betreut durch deine Klassenpaten und Lehrer. Ab halb 12 holen dich deine Eltern wieder ab - und sind sicher gespannt auf deine Erzählungen...

Du bist herzlich willkommen!

 

Gemeinsames SoFi-Erlebnis an der IGS Seevetal

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein - allen trüben Wettervorhersagen zum Trotz herrschten am 20.03.2015 beste Bedingungen für den NAT-Unterricht der besonderen Art an der IGS Seevetal. Sicher war dies der Lohn für unsere optimistischen Vorbereitungen dieser Großveranstaltung auf dem Sportplatz :-)

Es hat uns großen Spaß gemacht, gemeinsam mit euch dieses ungewöhnliche Naturschauspiel einer partiellen Sonnenfinsternis mitzuerleben. Hautnah, live und mit der ganzen IGS!

Das Team der IGS Seevetal

Wir freuen uns auf eure Berichte zur SoFi...!

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie „Sonnenfinsternis 2015

Kurzbericht vom ersten Info-Abend im Januar

Am 14.01.2015 fand der erste Info-Abend der IGS-Seevetal für das Schuljahr 2015/16 statt. Neben dem Schulleitungsteam standen zahlreiche weitere Lehrer der IGS Seevetal und selbstverständlich auch viele Eltern der IGS für Fragen zur Verfügung. So erhielten interessierte Besucher nicht nur die Gelegenheit, das Konzept der IGS Seevetal genauer kennenzulernen. Die Antworten aus erster Hand, die von den Eltern der jetzigen Schülerinnen und Schüler gerne und umfassend gegeben wurden, waren sicherlich mindestens ebenso wertvoll. Über die rege Teilnahme und den großen Anklang hat sich das Team der IGS Seevetal sehr gefreut.

  

Unsere Lernentwicklungsgespräche

In diesem Jahr finden unsere Lernentwicklungsgespräche am 25.02.2015 und am 04.03.2015 statt. Diese Gespräche sind ein wichtiger Bestandteil unserer gemeinsamen Arbeit im Interesse der Entwicklung Ihres Kindes – unserer Schülerinnen und Schüler.

Unsere detaillierten Lernentwicklungsberichte und die Antworten unserer Schülerinnen und Schüler auf ihre individuellen Tutorenbriefe bieten die Grundlage, um passgenaue persönliche Ziele für das kommende Schulhalbjahr zu vereinbaren.

Wenn Sie bereits zu unserer Schulgemeinschaft gehören, sind Ihnen sowohl Einladung als auch Terminpläne zugegangen. Wir freuen uns auf gewinnbringende Gespräche.

(Bundesweiter) Vorlesetag an der IGS Seevetal

Vorlesen macht Spaß! Diese Erfahrung teilten unsere Schülerinnen und Schüler in Anbindung an den bundesweiten Vorlesetag kurz vor den Weihnachtsferien in vielfältiger Weise. Die Kinder unseres 5. Jahrganges lauschten gespannt den Lieblingsgeschichten der Vorleserinnen und Vorleser, die an diesem Tag extra für Sie an unsere Schule und in ihre Klassen kamen. Die Schülerinnen und Schüler unseres 6. Jahrganges hatten zuvor die Vorlesesieger in ihren Klassen ermittelt und traten nun zum großen, internen Finale an.

Den gesamten Bericht zum Vorlesetag und die Antwort auf die Frage, wer unsere Schule beim Landkreisentscheid vertreten wird, finden Sie / findest du hier

Endlich wieder Schule...!

Nach hoffentlich erholsamen, sonnigen und schönen Ferien freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit unseren Schülerinnen und Schüler des blauen Jahrgangs am 11.09.2014 um 7.45 Uhr. Der Unterricht endet an diesem ersten Schultag um 12.50 Uhr. Bei Bedarf bieten wir eine Notbetreuung bis 15.15 Uhr an. Am Freitag endet der Unterricht regulär um 12.50 Uhr.

Die Einschulungsfeier für die Schülerinnen und Schüler unseres grünen Jahrgangs findet statt am 11.09.2014 um 16.00 Uhr in der Aula der Realschule Hittfeld.

Schöne Ferien...!

Ein erlebnisreiches und tolles Schuljahr 2013/2014 liegt hinter uns. Wir bedanken uns bei allen, die durch ihren besonderen Einsatz den Aufbau unserer IGS begleiten.

Wie interessiert und einsatzfreudig unsere Schülerinnen und Schüler, unsere Elternschaft und unser gesamtes Kollegiumsteam sind, verdeutlichte erneut unsere Auszeichnungsfeier am Ende des Schuljahres. Ein reich bebilderter Rückblick rief die vielfältigen gemeinsamen Erlebnisse der vergangenen sechs Monate in Erinnerung. Auszeichnungen erhielten Schülerinnen und Schüler, die sich in besonderer Weise für die Schulgemeinschaft eingesetzt hatten oder im Rahmen von Wettbewerben besondere Leistungen erbringen konnten. Weltmeisterliche Stimmung kam beim gemeinsamen Abschiedslied auf, welches die Kinder unseres blauen Jahrgangs als Überraschung für ihre Lehrerinnen und Lehrer eingeübt hatten.

So gehen wir mit vielen schönen Bildern im Kopf und im Herzen in die Ferien. Wir freuen uns auf ein ebenso spannendes und fröhliches Schuljahr 2014/15 - dann gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern unseres neuen, grünen Jahrganges.

Bis dahin wünschen wir allen eine sonnige Sommerzeit und schöne Ferien!

Gesamten Text zur Auszeichnungsfeier lesen

 

 

Login

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Unesco

Umweltschutzschule in Europa

Bingo! Umweltstiftung Niedersachsen

Mali-Verein

Zukunftswerkstatt

Schulengel