Kooperation:

&

 

Hervorragender 5.Platz bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften in der Autostadt Wolfsburg für das Team Shadow der IGS Seevetal

Zum ersten Mal teilgenommen und auf Anhieb den 5. Platz in einer beeindruckend starken Konkurrenz belegt – herzlichen Glückwunsch an Jonathan, Pascal, Henri, Eric und Niklas aus unserem blauen Jahrgang für diese bemerkenswerte Teamleistung im Formel 1 - Konstruktions-Wettbewerb.

Die Presse hatte bereits im Vorfeld umfassend berichtet. Demnächst folgt auch an dieser Stelle ein umfassender Bericht. Vorerst darf ein kurzer Trailer des Teams als Vorgeschmack dienen:

 

Talentförderung: Formel 1 – Wettbewerb an der IGS Seevetal

Ein Formel 1-Auto im Kleinformat am PC zu planen, dieses in Holz fräsen und anschließend bei einem Rennen gegen andere Schulen starten zu lassen – dies hörte sich für unsere interessierten Schülerinnen und Schüler aus dem blauen Jahrgang überaus spannend an!

Herr Prof. Dr. Bauhofer von der Zukunftswerkstatt Buchholz kam vor kurzem  zu uns, um diesen Wettbewerb als einen Höhepunkt der Teilnahme am Nordmetall-Cup in Niedersachsen vorzustellen.

Unsere Schülerinnen und Schüler  hörten aufmerksam zu, waren nach kürzester Zeit begeistert von der Herausforderung, stellten gleich schon erste Gruppen zusammen, tauschten Handynummern aus und stellten Herrn Prof. Dr.  Bauhofer spezifische Fragen zum Ablauf, zur Software u.v.a.m.

Besonders angetan waren unsere Schüler von der Tatsache, dass die Gewinner der Landes- und Bundesebene zu einem richtigen Formel 1-Rennen eingeladen werden, um sich dort einerseits ein richtiges Rennen anschauen zu können, andererseits aber auch ihr Auto gegen andere aus aller Welt starten zu lassen. Dies liegt jedoch vorerst noch in weiter Ferne.  Erst einmal werden die interessierten Schüler in die Zukunftswerkstatt eingeladen, um dort bei einer weiteren Infoveranstaltung weitere Details erfahren zu können. Anschließend arbeiten die Schüler in ihren Gruppen eigenständig zu Hause oder nutzen auch die Möglichkeit, dieses Projekt  in der fünften Lernzeit weiter zu verfolgen. Zusätzlich steht ihnen ein Ansprechpartner der Zukunftswerkstatt zur Verfügung.

Wir drücken den Teams fest die Daumen und wünschen ihnen gutes Durchhaltevermögen in der Konstruktionszeit!

Gianina Hüls, Koordinatorin/Ganztag

 

Kooperationsvertrag geschlossen 

Liebe Schülerinnen und Schüler der IGS Seevetal, liebe Eltern, 

im Rahmen unseres Schulfestes am 11. Juni 2015 haben wir den Kooperationsvertrag mit der Zukunftswerkstatt Buchholz unterschrieben. Seit Beginn ihres Bestehens nutzt die IGS Seevetal bereits die Gelegenheit,  naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler in der Zukunftswerkstatt forschen und entdecken zu lassen. Der Bau von Seifenkisten mit dem abschließenden Rennturnier in der Turnhalle war sicher eines der spektakulärsten Angebote, von denen unsere Schülerinnen und Schüler Frau Winzer bei der Unterzeichnung noch gerne berichteten. Auch im kommenden Schuljahr sind weitere interessante Angebote geplant. Durch die offizielle Unterzeichnung befinden sich unsere Kinder nun mit in der "Pole-Position", wenn es um die begehrten Plätze im Nachmittags- uns Schulprogramm geht. Auch die Lehrerinnen und Lehrer freuen sich auf die Fortsetzung und Intensivierung der Zusammenarbeit.

 

Informationen zu Ferienworkshops Sie auf unserer Homepage unter http://www.zukunftswerkstatt-buchholz.de.

 

Fragen, Anmerkungen o.ä.? Dann melden Sie sich gern unter 04181 – 92 880 10!

 

Viele Grüße aus der zukunftswerkstatt

 

Login

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Unesco

Umweltschutzschule in Europa

Bingo! Umweltstiftung Niedersachsen

Mali-Verein

Zukunftswerkstatt

Schulengel