Informationsabend für die Sekundarstufe II: Gut begleitet in die Oberstufe!

Am 14.01.2019 fand der zweite Informationsabend für die Sekundarstufe II der IGS Seevetal statt. Nachdem zunächst der blaue Jahrgang auf einem internen Informationsabend eine Einführung in die Schwerpunkte der Sekundarstufe II erhalten hatte, öffnete die IGS nun auch die Türen für Interessierte von außerhalb.  Um 19 Uhr begrüßte die stellvertretende Schulleiterin Katrin Hough die zahlreich erschienenen Schüler und Schülerinnen und die Eltern. Es folgte ein informativer Vortrag von Michaela Petersen und Pamela Hampp, in dem die Wahlmöglichkeiten und Schwerpunkte für die Sekundarstufe II schülernah dargestellt wurden. Die Vortragenden gingen dabei auch detailliert auf den Ablauf der Jahrgangsstufe 11 ein und stellten einen beispielhaften Stundenplan vor. Außerdem erklärten sie, dass die neuen Schüler und Schülerinnen nach den Sommerferien im Rahmen der „Startertage“ in Ruhe ihre neuen Klassenkameraden und Lehrkräfte kennenlernen können. So wurden den Schülern und Schülerinnen bereits im Vorfeld viele Fragen beantwortet und Sorgen genommen. Das Motto „Gut begleitet in die Oberstufe!“ hatte also auch an diesem Abend höchste Priorität.

Nach dem Vortrag begann der interaktive Teil: Die Besucher konnten sich in liebevoll gestalteten Themenräumen über die verschiedenen Schwerpunkte der Sekundarstufe II informieren. Egal, ob man Natur- oder Gesellschaftswissenschaften, Sport oder Sprachen zu seinen Favoriten zählte – keine Frage blieb an diesem Abend unbeantwortet. Die Gelegenheit, direkt in die Schulatmosphäre der IGS „hineinzuschnuppern“ und neue Kontakte zu knüpfen, stieß durchweg auf eine positive Resonanz. Am Ende des Abends zogen alle Beteiligten ein zufriedenes Fazit. Nun bleibt nur noch zu sagen: Ein großer Dank an alle Beteiligten, insbesondere an die Planungsgruppe für die Sekundarstufe II, für die Organisation den Infoabends!

Julia Reymers für die Planungsgruppe Sek II

 

Licht an? – Lecker!

Eine Fahrradkontrolle mit Überraschungseffekt gab es am letzten Dienstag auf der Peperdiekshöhe: Wer ab 7.15 Uhr mit einem beleuchteten Fahrrad zur Schule kam, der wurde nicht nur von einer Delegation der Polizei, des Präventionsrates und Lehrerinnen der IGS Seevetal begrüßt, sondern auch noch mit einem Brötchengutschein für das verkehrssichere Fahren belohnt.
 

Vorlesewettbewerb 2018: Ein aufregendes Finale

Die Spannung lag spürbar in der Luft, als der rote Jahrgang am 12. Dezember 2019 die Aula der IGS betrat. Wochenlang hatten die Klassen sich auf diesen Tag vorbereitet, hunderte Buchseiten gewälzt und immer wieder die richtige Betonung geübt – die Rede ist vom jährlichen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, für den an diesem Tag der finale Sieger bzw. die Siegerin bestimmt werden sollte!

Tosender Applaus ertönte, als Jannes Wöhrle (6a), Leon Wolckenhauer (6b), David Wessing (6c), Mia Feßler (6d) und Nikola Ahrens (6e) die Bühne betraten. Frau Freymadl erklärte noch einmal die Regeln und den Ablauf des Wettbewerbs und wünschte den Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel Glück. Nacheinander lasen die Klassensieger zunächst einen Abschnitt aus einem selbst ausgewählten Buch vor. Dafür durften sie auf einem gemütlichen Sofa unter einer Leselampe Platz nehmen, was die erste Aufregung sichtlich linderte. Einen großen Dank an Petra Parschau für die liebevolle Gestaltung der Bühne!

Die Jury, bestehend aus Frau Petersen, Frau Gerhardy, Herr Rabbe und den Schülervertretern Pascal Hardt (10a) und Linus Duncker (10c), bewertete Textgestaltung, Lesetechnik und Textverständnis. Danach mussten die Schülerinnen und der Schüler einen unbekannten Text vortragen und wurden erneut bewertet. Anschließend zog sich die Jury zur Beratung zurück. Angesichts der tollen Vorträge fiel der Jury die Entscheidung nicht leicht, sodass die Siegerin erst nach einer längeren Beratungszeit feststand: Nikola aus der 6e! Sie hatte durch ihren besonders lebhaften Vortrag aus dem Roman „Dork Diaries - Nikkis (nicht ganz so) bezauberndes Märchen“ von der Autorin Rachel Renée Russell überzeugt.

Wir danken allen Beteiligten ganz herzlich und drücken unserer Schulsiegerin fest die Daumen für den Landesentscheid!

Julia Reymers für das Team rot

Alle Jahre wieder …

Mit einem fröhlichen Adventsgottesdienst verabschiedeten sich auch in diesem Jahr unsere Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs in die wohlverdienten Weihnachtsferien. Die Hittfelder Kirche St. Mauritius war bis auf den letzten Platz gefüllt. Aufmerksam wurde der Gottesdienst, der ausschließlich von Mitschülerinnen und Mitschülern der Jahrgänge gestaltet wurde, verfolgt. Höhepunkt war auch in diesem Jahr ein weihnachtliches Spiel, das von der Projektgruppe „Darstellendes Spiel“ fleißig eingeübt und hervorragend vorgetragen wurde. Eingerahmt wurde es durch musikalische Beiträge der Posaunengruppe der Schule sowie Liedvorträge der 6echina.

Christiane Sölter für das Team Rot und Violett

Was zählt – Besuch des Schülerforums der Landeskirche

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des Luhe-Gymnasiums Winsen (Luhe) besuchten mehr als 30 Zehntklässlerinnen und Zehntklässler unserer Schule das Schülerforum in Hannover. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wurden zu unterschiedlichen Themen aufgefordert, herauszufinden, womit sie ihr Leben füllen wollen und was für sie zählt. Begeistert wurden die vielen angebotenen Workshops, Diskussionsforen, Bühnenstücke, Ausstellungen und auch der Poetry Slam besucht. Zu dem Forum waren alle Schulformen, vom Gymnasium bis zur berufsbildenden Schule eingeladen. Insgesamt kamen fast über 2000 Schülerinnen und Schüler. Entsprechend war das Angebot an Parallel-Workshops und geladenen Gastrednern überwältigend für unsere Schülerschaft.
Für weitere Informationen, Eindrücke und Bilder: https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/frontnews/2018/12/13

Christiane Sölter für das Team Blau

Gut vorbereitet ins (Berufs-)leben: Der Umgang mit dem eigenen Geld

Auch wenn der Start ins Berufsleben noch nicht unmittelbar für unsere Schülerinnen und Schüler des grünen Jahrgangs bevorsteht, ist es wichtig, sich im Rahmen der Berufsorientierung über den richtigen Umgang mit dem eigenen Geld Gedanken zu machen. Unsere Schülerinnen und Schüler erhielten nun die Gelegenheit, sich fachkundige Antworten zu Fragen rund um die eigenen Finanzen zu holen. Was ist eigentlich ein Dispo? Und was bedeutet ein Schufa-Eintrag?Diese und viele andere Fragen beantworteten zwei Kauffrauen der Sparkasse Harburg-Buxtehude den Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs unserer Schule. Sachkundig klärten sie den grünen Jahrgang nicht nur über die Angebote und Kontoarten, die Banken und Sparkassen für ihre Kunden bereithalten, auf, sondern gaben auch Hinweise, wie man den Weg in die Schuldenfalle vermeiden kann und welche Versicherungen auf dem Weg ins Berufsleben wichtig und sinnvoll sind. Vielen Dank für die informative Veranstaltung!

Christiane Sölter für das Team grün

 

Buchvorstellungen einmal anders

Bei dem Begriff „Buchvorstellung“ denken die meisten wohl an eine Inhaltsangabe oder einen langen Vortrag vor der Klasse. Dass Buchvorstellungen auch ganz anders ablaufen und ein großes Publikum mitreißen können, bewiesen die Schülerinnen und Schüler des gelben Jahrgangs beim diesjährigen „Book Slam“. Bei diesem Wettbewerb, der in der Aula der IGS vor dem gesamten Jahrgang ausgetragen wurde, ging es darum, ein selbstgewähltes Buch innerhalb von drei Minuten ansprechend und kreativ zu „bewerben“. Ganz anders als bei einer klassischen Buchvorstellung waren dabei der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Neben Plakaten, lebendigen Vorträgen und Power-Point-Präsentationen gab es auch szenische Darstellungen, Podcasts, Interviews und Videos. Ebenso bunt gestaltete sich die Auswahl der Bücher: Über Jugendbücher, Krimis, Thriller, Horror- und Fantasyromane bis hin zu Sachbüchern war alles vertreten. Bei dem Finale traten nun die jeweils zwei besten Schülerinnen bzw. Schüler jeder Klasse gegeneinander an. Wie beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen fiel der Jury angesichts der tollen Beiträge die Entscheidung nicht leicht.
Nach langer Beratung wurde Merlin aus der 8a zum Sieger gekürt. Er hatte eine treffende und lustige Filmadaption zu dem Buch „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ von D. Levithan erstellt. Wir gratulieren dem Sieger ganz herzlich und danken allen Beteiligten für die tolle Organisation des Wettbewerbs!

Helge Rabbe und Julia Reymers für das Team gelb
 

Unesco-Schulen gegen Rechtsextremismus

In einer konzertierten Aktion am 14.9.18 haben die niedersächsisch-bremischen Unesco-Projektschulen ein Zeichen gesetzt.

Unter dem bekannten Motto „#wirsindmehr“ brachten alle Schulen des Netzwerks ihre Ablehnung populistischer und rechtsextremer Tendenzen zum Ausdruck. Gleichzeitig drückten sie ihre Solidarität mit allen aus, die sich für die Stärkung der offenen Gesellschaft und der Demokratie einsetzen.

Ein Video unserer Aktion vom 10.09. finden Sie HIER. Wir danken Ekkehard Brüggemann vom Medienzentrum Hittfeld für die technische Umsetzung.

 

HERZLICH WILLKOMMEN

 

1DSC_0160
1DSC_0202
1DSC_0215
1DSC_0223
1DSC_0232
1DSC_0246
1F1-amaranth
1F2-belli
1F3-chilli
1F4-dahlia
1F5-echina
1F6-Bild
1F7-Bild
1F8-Bild
1F9-Bild
1F92-Bild
1f_Gruppenfoto-Volkslauf
1f_Hittfelder-Volkslauf1
1f_Hittfelder-Volkslauf2
1g1
1Gruppenfoto_Umweltschule
1Malibesuch2
2Malibesuch4
5apricot
5bronze
5calendula
5dukat
5espe
940
941
942
943
944
945
946
947
948
949
954
958
959
960
961
962
963
965
972
982
983
984
987
988
989
990
991
992
993
995
996
Chemie2
HPSkelettFoto
HPUnterricht
K640_DSC_0330
K640_DSC_0888
K640_DSC_0889
K640_FestIMG_2078
K640_GeoIMG_1945
Kaninchendraht
Marienau2
Medienabend
Vorlesetag
Wunschpunsch

An der IGS Seevetal ist jedes Kind herzlich willkommen!

Wir freuen uns über jedes Kind, das an unserer Schule lernen und (über sich hinaus) wachsen möchte. Unser pädagogisches Konzept ist getragen von der Überzeugung, dass jedes Kind einzigartig ist und auch in schulischen Lernprozessen eine zugewandte, fördernde und fordernde Begleitung verdient hat. Wir sehen hierin eine wichtige Voraussetzung für den persönlichen Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler.

Wir freuen uns über Ihr/dein Interesse an unserer Schule.
 

Besuch aus Mali trifft auf großes Interesse

„I ni sogoma! I ka kene, Monsieur Niakaté?“ In Bambara (oder genauer: Bamanankan), der größten afrikanischen Sprache im Staat Mali, bedeutet dies: „Guten Morgen! Wie geht es Ihnen, Herr Niakaté?“

Diesen Spracheinblick erhielten die Schülerinnen und Schüler der IGS, als sie am 6. November 2018 Herrn Niakaté aus Mali als Gast empfingen. Für Herrn Niakaté war es bereits der sechste Besuch unserer IGS. Unsere Schule engagiert sich

--> Weiterlesen

 

Die IGS Seevetal zu Gast im niedersächsischen Landtag: Politik „hautnah“ erlebt!

Auf Einladung von Herrn Althusmann, dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Abgeordneten der Wahlkreise Seevetal, Rosengarten und Neu-Wulmstorf besuchten 30 politisch interessierte Schülerinnen und Schüler unseres 10. Jahrgangs den niedersächsischen Landtag in Hannover. Zunächst erhielten die Jugendlichen eine interessante Einführung in die Geschichte und die organisatorischen Abläufe des Landtages.  Danach gab es Politik „hautnah“
 
 

Einschulungsfeier des violetten Jahrgangs an der IGS Seevetal zum Schuljahr 2018/19

Als man an diesem besonderen Tag die Aula betrat, konnte man in viele aufgeregte Gesichter blicken. Allen voran natürlich die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, die es kaum erwarten konnten, ihre Klassenkameraden kennenzulernen. Freudig gespannt waren auch ihre zukünftigen Klassenlehrer, die in den vorangegangenen Tagen trotz Rekordtemperaturen die Klassenräume eingerichtet und alles für ihre neuen Schützlinge vorbereitet hatten.

--> Weiterlesen

Fortbildung zum Thema Rechtschreibung/LRS

Erfahrungsgemäß entwickeln die meisten SchülerInnen im Laufe ihrer Schulzeit ein gutes Rechtschreibgespür, dassie danach weiter ausbauen. Aber es gibt auch immer wieder SchülerInnen, die mit besonderen Schwierigkeiten in der deutschen Rechtschreibung zu kämpfen haben.

Zu diesem Thema hat die Fachschaft Deutsch der IGS Seevetal die renommierte LRS-Expertin Uta Livonius zu einer Fortbildung eingeladen. Auch wenn noch einiges zu tun ist, freut sich die Fachschaft, dieses Thema zukünftig noch intensiver anzugehen und passende Lösungen für unsere SchülerInnen zu entwickeln.

--> Weiterlesen

 

Excellent Results in The Big Challenge 2018!!!

Zum dritten Mal hat die IGS Seevetal in diesem Jahr an dem Englisch-Wettbewerb The Big Challengeteilgenommen. Jedes Jahr stellen sich deutschlandweit mehr als 270 000 Schülerinnen und Schüler der Big Challenge.

255 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgängen der IGS traten in diesem Jahr in der Kategorie Sprinteran und erzielten tolle Ergebnisse: 60 % der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreichten Ergebnisse über dem niedersächsischen Durchschnitt. 25 Schülerinnen und Schüler schafften es in die Liste der 100 Besten auf Landesebene und 2 Schülerinnen errungen Plätze in den Top 100 auf Bundesebene.

Besonders stolz sind wir auf unsere Schülerinnen Maja und Anna aus dem gelben und blauen Jahrgang, die mit zwei 4. Plätzen in Niedersachsenund Platz 23 und 76 auf Bundesebene herausragende Ergebnisseerzielten und mit dem First Class National Honours-Diplomsowie einem Länderpokal ausgezeichnet wurden.

Well done and keep up the good work! 

--> Weiterlesen

 
 

„Berufsorientierung pur!“ an der IGS Seevetal


Auftaktveranstaltung

„Bei mir ist etwas ganz Spannendes herausgekommen!“ Diesen Satz warf eine Schülerin des neunten Jahrgangs ihrer Klassenlehrerin auf dem Gang zu, nachdem sie an dem Testdurchgang und dem anschließenden Beratungsgespräch des Berufsnavigators teilgenommen hatte und offensichtlich sehr glücklich über die Berufsvorschläge war, die ihr das Testverfahren bot.

--> Weiterlesen

  

Einschulung an der IGS Seevetal

Willkommen im roten Jahrgang!

Während die Schülerinnen und Schüler noch ihre letzte Ferienwoche verbrachten, herrschte in der IGS Seevetal bereits ein reger Betrieb: Es wurde eifrig geplant, vorbereitet und die Klassenräume liebevoll eingerichtet.  Jede Menge Spannung und Vorfreude lag  in  der Luft – denn die Einschulung des „roten Jahrgangs“ stand kurz bevor!

--> Weiterlesen

Präventionsprojekt „Ich bin on – und du?!“

Schülerinnen und Schüler des Grünen Jahrgangs starteten ins Schuljahr mit einem Präventionsprojekt der Reso-Fabrik e.V. und hatten eine Woche lang die Möglichkeit, sich mit den Themen Datensicherheit, Umgang mit den sozialen Netzwerken und Cybermobbing zu beschäftigen. Ermöglicht wurde dies durch die Unterstützung von Sponsoren: Der Verein ‚Zukunftsräume‘ e.V., der Präventionsrat Seevetal e.V. und der Schul- und Förderverein stellten großzügig finanzielle Mittel zur Verfügung.

--> Weiterlesen

 

20.HIT-felder Volkslauf – wir waren dabei!

Mit mehr als fünfzig Läuferinnen und Läufer erreichte unsere Schule schon vor dem ersten Startschuss den 4. Platz der meldestärksten Gruppen - ein beachtlicher Erfolg! Und weder  ein heftiges Gewitter mit Starkregen noch extreme Bodenverhältnisse konnten nachfolgend unsere Schüler, Eltern und Lehrer davon abhalten,  für sich und das Team der IGS Seevetal tolle Ergebnisse zu erlaufen.

 

Hervorragender 5.Platz bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften in der Autostadt Wolfsburg für das Team Shadow der IGS Seevetal

Zum ersten Mal teilgenommen und auf Anhieb den 5. Platz in einer beeindruckend starken Konkurrenz belegt – herzlichen Glückwunsch an Jonathan, Pascal, Henri, Eric und Niklas aus unserem blauen Jahrgang für diese bemerkenswerte Teamleistung im Formel 1 - Konstruktions-Wettbewerb.

--> Weiterlesen

 

Bildungstage ‚Globales Lernen‘ in Hannover

40 Schülerinnen und Schüler der IGS fahren als Delegation nach Hannover und entdecken, erkunden und hinterfragen in vielfältigen Workshops zum Thema „Weltbilder“ verbreitete Vorstellungen und Vorurteile.

--> Weiterlesen 

 

Im Zeichen der Bücher

 Überzeugende Vorleser, gespannte Zuhörer und schmackhafte Buchempfehlungen … Eine ganze Schule steht im Zeichen des Lesens und der Bücher.

--> Weiterlesen 

Auszeichnung zur Umweltschule

Bei sonnigem Herbstwetter ist die IGS Seevetal am 27. September im Museum am Kiekeberg als Umweltschule ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung zur Umweltschule wird Schulen verliehen, die über einen Projektzeitraum von zwei Jahren im besonderen Maße Projekte zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz an ihrer Schule durchführen. Stellvertretend für die Schülerschaft nahmen Jonathan Quack und Isabelle Hansen an der Auszeichnungsfeier teil. Gemeinsam mit Frau Neukirch und Frau Melchers nahmen Sie die Urkunde entgegen. Im Rahmen der Auszeichnungsfeier gab es auch einen „Markt der Möglichkeiten“, an dem alle ausgezeichneten Schulen Ihre Projekte mit Umweltschwerpunkt vorstellten. Die IGS konnte mit dem Konzept überzeugen, Themen aus dem Bereich der Umweltbildung langfristig in den Jahresarbeitsplänen zu verankern und handlungsorientiert umzusetzen. Am Stand vermittelten Isabelle Hansen und Jonathan Quack ein lebendiges Bild aus Schülersicht vom Upcycling-Atelier, dem Schulteich-Projekt, dem Gemüseanbau im Schulbeet, der HVV Rallye und vielen anderen Aktionen.

 

Große Freude: Herr Niakaté aus Mali erneut zu Besuch an der IGS Seevetal

Am 26.08.2016 war es wieder soweit: Herr Niakaté aus Mali besuchte nun bereits zum vierten Mal die IGS Seevetal und gab dabei unseren Schülerinnen und Schülern einen kleinen Einblick in das (Schul-) Leben von Kindern in Mali und insbesondere in das Projekt „Schulbau für Mali“. Mit seinen Erzählungen beeindruckte er sowohl Lehrkräfte als auch Schülerschaft.

--> Weiterlesen

 

Einschulung an der IGS-Seevetal

Willkommen im orangenen Jahrgang

Die Sonne schien warm vom Himmel und genauso strahlten viele Gesichter derer, die am 04.08.2016 zur diesjährigen Einschulungsfeier auf die Peperdiekshöhe  gekommen waren.  In Begleitung ihrer Eltern, Verwandten und Freunden begann für 150 ehemalige  Viertklässler/innen nun ein neuer Lebensabschnitt: Der Übergang in die weiterführende, neue und viel größere Schule. Die Sicherheit der Grundschule – bekannte Lehrer/innen und Mitschüler/innen, vertraute Fächer und Räumlichkeiten -  war vorüber.  Was würde nun folgen?

--> Weiterlesen 

  

 

In feierlichem Rahmen überreichten die Bundes- und Landeskoordinatoren der UNESCO-Projektschulen am 12.05.2016 gemeinsam mit den Schülersprechern unserer Schule die Ernennungsurkunde. SchülerInnen aller Klassen präsentierten zum Festakt die vielfältigen Projekte aus drei Jahren UNESCO-Engagement an der IGS.

--> Weiterlesen

 

Am 01. Mai 2016 nahmen die Schülerinnen und Schüler der IGS Seevetal zum ersten Mal am Big Challenge-Wettbewerb teil. Dabei handelt es sich um einen Englisch-Wettbewerb, der jährlich europaweit in den Jahrgängen 5 bis 9 durchgeführt wird.

--> Weiterlesen

 

 

Schnuppern um die Wette!

Mehr als 200 Schnupperkinder, zahlreiche spannende Eindrücke, mindestens 50 Kuchen und unzählige hilfsbereite Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer -

dies sind nur ein paar Besonderheiten unserer diesjährigen Schnuppertage, in denen  die Viertklässler/innen unserer umliegenden  Grundschulen unsere IGS Seevetal kennenlernen durften.

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung der IGS Seevetal ging es für die neugierigen Besucher/innen in unseren gelben Jahrgang 5. Dabei besuchten sie in Kleingruppen eine Klasse, in der sie für einen Vormittag den Schulalltag an unserer Schule miterleben konnten. Zunächst gab es Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen in unseren Tischgruppen. Dann stand die Teilnahme am normalen Unterricht auf dem Programm. So konnten unsere Schnupperkinder echten Unterricht zum Beispiel im Fach Mathematik, Naturwissenschaften oder auch in unserem aktuellen Kunst-Atelier erleben. Mit so vielen Gästen mag es an diesen Tagen sicher zum Teil noch etwas lebendiger gewesen sein, als sonst üblich. Den meisten Schnupperkindern gefiel diese Vielfalt und „Größe der neuen Welt“, wenngleich sie bislang doch zumeist ein viel kleineres Umfeld gewohnt waren. Rasch mischten sie sich unter unsere Schülerinnen und Schüler und gingen mit ihnen auf Entdeckungsreise. Eine große Hilfe beim Zurechtfinden im Unterricht und auf unserem Schulgelände waren dabei die Klassenpaten, die sich auch in den Pausen besonders aufmerksam um unsere jungen Gäste kümmerten. Am Mittag erwarteten die Eltern ihre Kinder zurück im Foyer, nutzten die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen Fragen an andere Eltern zu stellen – und waren sicher gespannt auf die Eindrücke und Erzählungen ihrer Kinder.

Liebe Schnupperkinder,

ein herzliches Dankeschön, dass ihr so zahlreich an der IGS Seevetal erschienen seid. Wir haben uns sehr über euren Besuch gefreut! Insbesondere eure vielen Fragen, die tolle Mitarbeit und eure vielen positiven Rückmeldungen haben uns beglückt. Es hat uns große Freude gemacht euch unsere IGS vorzustellen.

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, sind wir sehr gerne an dieser Schule und würden uns freuen euch im nächsten Schuljahr hier bei uns begrüßen zu dürfen!

Moritz Gregor für das Team der IGS Seevetal

 

 

Erster Informationsabend
an der IGS Seevetal zum Schuljahr 2016/17

Mehr als 250 Gäste und eine überaus freundliche Stimmung - am 10.02.2016 fand der erste „Info-Abend“ der IGS-Seevetal für das Schuljahr 2016/17 statt. Neben dem Schulleitungsteam standen zahlreiche Lehrer und selbstverständlich auch viele Eltern der IGS für Fragen zur Verfügung. So erhielten interessierte Besucher nicht nur die Gelegenheit, das Konzept der IGS Seevetal genauer kennenzulernen. Auch echtes Insiderwissen wurde weitergegeben. So berichteten Schülerinnen und Schüler des Starterjahrgangs von ihren Erfahrungen und standen wie alle Gastgeber des Abends für persönliche Gespräche und individuelle Nachfragen gerne zur Verfügung.

Über das große Interesse, den interessanten Austausch und die zahlreichen positiven Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut.

Das Team der IGS Seevetal

Der zweite Informationsabend für interessierte Eltern hat am Mittwoch, 06.04.2016 um 19.30 Uhr im Schulzentrum Hittfeld / Forum der IGS Seevetal, stattgefunden. Über das vielfältige Interesse haben wir uns sehr gefreut.

 

Bei Fragen und/oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04105 / 67 68 390. 

Ihr Team der IGS Seevetal

 

 

 

Alle älteren Beiträge finden Sie im Archiv.

 

 

Login

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Unesco

Umweltschutzschule in Europa

Bingo! Umweltstiftung Niedersachsen

Mali-Verein

Zukunftswerkstatt

Schulengel